BildbearbeitungAstrofotografische Bildbearbeitung

Bildbearbeitung

Der Weg zum perfekten Astrofoto

Erfahrene Astrofotografen zeigen ihre Tipps und Tricks zur elektronischen Bildbearbeitung von Astrofotos



Vom Rohbild zum "Pretty Picture"

Jeder kennt sie, die tollen Astrofotos, die in den Foren zum Anschauen und Bestaunen vorgestellt werden.
Angespornt durch diese zum Teil schon fast professionellen Bilder steigen viele in die Astrofotografie ein um ähnliches zu erreichen.
Auf was sie sich da eingelassen haben sehen sie aber spätestens wenn sie ihr erstes eigenes Astrofoto in der Hand halten bzw. auf dem Monitor sehen.

In diesem Workshop wollen wir nicht auf die Schwierigkeiten eingehen die man erstmal bewältigen müssen bis man ein Astrofoto erstellt hat, denn das ist ein ganz anderes Kapitel und passt in diesen Workshop nicht hinein.

Wir wollen euch mit diesem Workshop einfach einen Leitfaden an die Hand geben in dem euch Tipps und Tricks anschaulich dargestellt werden.
Den beschwerliche Weg vom Rohbild zum "Pretty Picture" zeigen euch die erfahrene Fotografen hier aus dem Forum,
Da so etwas für uns allein zu schwierig und zu umfangreich ist, konnten wir die Starfotografen von Astronomicum bewegen, uns mit ihren tollen Bildern und dem Weg dahin, in diesem Workshop zu unterstützen.
Selbstverständlich werden bei uns alle Arten der Astrofotografie und die Bearbeitung der Bilder vorgestellt. Auch die gute, alte chemische Astrofotografie wird behandelt. Auch wenn sich durch das Digitalisieren der Dias/Negative die elektronische Bildbearbeitung nicht von der von DSLR Kameras unterscheidet.

Wir werden die Beiträge nach und nach freischalten,
auch möchten wir Interessierte auffordern uns ebenfalls einen Beitrag mit ihrer Bildbearbeitung zu senden.
Denn am einfachsten lernt es sich wenn man von andern abgucken tut.

Wer ebenfalls teilnehmen möchte schickt seinen Beitrag per Mail, möglichst in html, an das Astronomicum Team
An diesem Workshop haben aktiv mitgearbeitet:


Gerald Willems (gwaquarius) für die DSLR und CCD Fotografie,
Mark Achterberg (spacewatcher) für die DSLR Fotografie,
Rochus Hess (rocky) für die DSLR Fotografie,
Klaus Weyer (watchgear) für die DSLR Fotografie,
Ralf Hofner für die Planetenfotografie mit Camcorder
Holger Saßning für chemisch/digitale und DSLR Fotografie
Frank Hinkelmann Bildbearbeitung mit DeepskyStacker (DSS) und Fitswork

Und nun geht es los, zuerst das Wichtigste:

Die Monitorkalibrierung (von Christian Radkte)

Gerald Willems (gwaquarius) für die DSLR und CCD Fotografie,

Rochus Hess (rocky) für die DSLR Fotografie,

Klaus Weyer (watchgear) für die DSLR Fotografie,

Mark Achterberg (spacewatcher) für die Astro-CCD Fotografie,

Thomas Waltinger für die Astro-CCD Fotografie,

Ralf Hofner für die Planetenfotografie mit Camcorder

Holger Saßning für chemisch/digitale und DSLR Fotografie.

Frank Hinkelmann Bildbearbeitung mit DeepskyStacker (DSS) und Fitswork




  
Geschrieben von Admin_Holger auf Sonntag, 08.Juli. @ 00:09:35 CEST


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Bildbearbeitung
· Nachrichten von Admin_Holger


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Bildbearbeitung:
Astrofotografische Bildbearbeitung


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.73
Stimmen: 23


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht


Einstellungen

 Druckbare Version Druckbare Version









Diese Seite wird von der Astronomicum Community bereitgestellt. Site powered by PHP-Nuke © 2005 by Francisco Burzi.
Erstellung der Seite: 0.03 Sekunden