FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login

 
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
GJL
Löwe
Löwe


Anmeldungsdatum: Dec 01, 2011
Beiträge: 60
Wohnort: Straßenhaus Deutschland

BeitragVerfasst am: 02.11.12 15:17:37 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo an die PI Runde,

eine Frage: gibt es bei Pixinsight ein Tool um einzelne Störpixel zu entfernen, vergleichbar dem Stempelwerkzeug oder Clone Stamp Tool bei Photoshop?

Gruß Gerhard
Benutzer-Profile anzeigen
HolgerSassning
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: Aug 15, 2005
Beiträge: 12426
Wohnort: Berlin/Buckow

BeitragVerfasst am: 02.11.12 16:23:29 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Gerhard,

guckst du hier: http://www.astronomicum.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=10952

oder hier:http://www.astronomicum.de/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=10747

_________________
viele Grüße und CS
Holger
Team Astronomicum
Meine Homepage
Benutzer-Profile anzeigenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Herbert_W
Bärenhüter
Bärenhüter


Anmeldungsdatum: Nov 27, 2008
Beiträge: 158


BeitragVerfasst am: 02.11.12 17:53:26 Antworten mit ZitatNach oben

Servus Gerhard!

In PI nennt sich das Modul ebenfalls Clonestamp.
Du findest es unter Process > Painting > CloneStamp





Hier ein Bild mit Pixel die ich gerne entfernen würde:





Bei gedrückter STRG Taste mit der Li Maustaste in einen Bereich klicken, denn du kopieren möchtest.




Man kann auch Schritte zurück und vor gehen, den Durchmesser und Weichheit, Deckkraft einstellen.
Wichtig ist, dass am Ende der Execute Button (grünes Häckchen) gedrückt wird,
damit der dynamische Prozess auch auf das Bild angewandt wird.




Die Handhabung ist dieselbe wie in PS Wink

Grüße
Herbert

_________________
www.skypixels.at www.cedic.at
Benutzer-Profile anzeigenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
GJL
Löwe
Löwe


Anmeldungsdatum: Dec 01, 2011
Beiträge: 60
Wohnort: Straßenhaus Deutschland

BeitragVerfasst am: 02.11.12 18:08:44 Antworten mit ZitatNach oben

Vielen Dank Holger und Herbert,

hätte selbst drauf kommen können, aber die Vielzahl der Tools übersehe ich noch nicht ganz.

Gruß Gerhard
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Leviathan Theme design by: Lorkan Themes - Copyright 2004©








Diese Seite wird von der Astronomicum Community bereitgestellt. Site powered by PHP-Nuke © 2005 by Francisco Burzi.
Erstellung der Seite: 0.42 Sekunden